DATENSCHUTZERKLÄRUNG

Allgemein

Der Schutz Ihrer personenbezogenenDatenist uns wichtig. Mit dieser Datenschutzerklärung informieren
wir Sie als Nutzer unserer Webseiten über den Umfang, die Art und den Zweck der Erhebung und
VerwendungIhrer persönlichen Daten. Rechtsgrundlage dafür sind die geltenden gesetzlichen Bestimmungen
zum Datenschutz in der Bundesrepublik Deutschland.


Verantwortliche Stelle

Die verantwortliche Stelle für Ihre personenbezogenen Datenist der Zweckverband Abwassergruppe
Dübener Heide, Bad Düben (nachfolgend: ZAWDH genannt), Kläranlage (Altenhof 10), 04849 Bad DÜben.


Was sind personenbezogene Daten?

PersonenbezogeneDatensindalle Informationen und Angaben, überdie in irgendeiner Form ein Bezug
zu einer natürlichen Person hergestellt werden kann. Dazu gehören z.B. Name, Anschrift und Telefonnummer,
E-Mailadresse sowie auch Kundennummer, Zählernummer oder Bankdaten.


Datenerhebung beim Besuch der Webseite

Sie können unsere Webseiten auch ohne Angabe persönlicher Daten nutzen. Wenn Sie unsere Webseiten
nutzen, werden überIhren Besuch auf unseren Webseiten folgende Daten (Logfiles) protokolliert:
Name der aufgerufenen Webseite, Datum und Uhrzeit, Meldung übererfolgreichen Abruf, Browsertyp
und Version, Betriebssystem, Sprache sowie Suchbegriffe, die Sie in das Suchformular auf unseren
Webseiten eingegeben haben. Diese Daten haben keinen Personenbezug und werden zum Erstellen
von Webstatistiken verwendet.

Umfang, Art und Zweck der Erhebung und Verwendung personenbezogener Daten

Wir erheben über diese Webseiten nur personenbezogene Daten, die Sie uns freiwillig zur Verfügung
stellen. Bei einer Kontaktaufnahme über das Kontaktformular werden Ihre persönlichen Angaben
(Pflichtfelder: Name und E-Mailadresse sowie freiwillige Angaben: Kundennummer,Firma, Anschrift der
Verbrauchsstelle und abweichende Anschrift) und das Anliegen nur zur Bearbeitung Ihrer Anfrage und
für den Fall von weiteren Fragen zum Sachverhalt gespeichert. Wenn Sie den Zählerstand über unsere
Webseite mitteilen, werden zur Bearbeitung folgende Daten erhoben, verarbeitet und gespeichert: Kundendaten
(Kundennummer, Vorname, Name, Telefonnummer, E-Mailadresse), Daten zur Verbrauchsstelle
(Postleitzahl, Ort, Straße, Hausnummer, Hausnummernzusatz) sowie Datum der Ablesung, Zählernummer
und Zählerstand. Diese Angaben sind Pflichtangaben. Wenn Ihre Anschrift nicht mit der
Anschrift der Verbrauchsstelle übereinstimmt, benötigen wir folgende weiteren freiwilligen Angaben zu
Ihrer Anschrift: Postleitzahl, Ort, Straße, Hausnummer und Hausnummernzusatz oder Postfach. Weiterhin
können Sie im Feld Anliegen eine Nachricht an uns senden.


Nutzung von Cookies

Im Moment verwenden wir auf unseren Webseiten keine "Cookies".


Auskunft, Berichtigung, Löschung von Daten

Darüber hinaus haben Sie das Recht, eine Auskunft über alle bei uns von Ihnen gespeicherten Daten
zu erhalten. Das Recht beinhaltet auch die Berichtigung unrichtiger Daten sowie die Löschung bzw.
Sperrung von Daten. Weitere Auskunfts-, Berichtigungs- oder Löschungsersuchenstellen Sie bitte unter
AngabeIhres vollständigen Namens per Post an den Zweckverband Abwassergruppe Dübener Heide,
Bad Düben, Kläranlage (Altenhof 10), 04849 Bad Düben.


Sicherheit

Der ZAWDH trifft umfangreiche Vorkehrungen, um die Sicherheit Ihrer personenbezogenen Daten zu
gewährleisten. Ihre Daten werden gewissenhaft vor Verlust, Zerstörung, Verfälschung, Manipulation
und unberechtigtem Zugriff oder unberechtigter Offenlegung geschützt. Die getroffenen Maßnahmen
werden regelmäßig überprüft und an den technologischen Fortschritt angepasst. Bei der Nutzung der
Webseiten des ZAWDH sind Ihre persönlichen Daten vor unberechtigtem Zugriff durch eine verschlüsselte
Übertragung (SSL) geschützt. Die E-Mail-Adressen und E-Mail-Kontaktformulare des ZAWDH
stellen keinen Zugang für elektronisch signierte sowie für verschlüsselte elektronische Dokumentedar.


Recht auf Beschwerde bei einer Aufsichtsbehörde

Unbeschadet eines anderweitigen verwaltungsrechtlichen oder gerichtlichen Rechtsbehelfs steht Ihnen
das Recht auf Beschwerde beieiner Aufsichtsbehörde, insbesondere in dem Mitgliedstaat Ihres Aufenthaltsorts,
Ihres Arbeitsplatzes oder des Orts des mutmaßlichen Verstoßes, zu, wenn Sie der Ansicht
sind, dass die Verarbeitung der Sie betreffenden personenbezogenen Daten gegen die DSGVOverstößt.
(Art. 77 DSGVO). Die Aufsichtsbehörde, bei der die Beschwerde eingereicht wurde, unterrichtet
den Beschwerdeführer über den Stand und die Ergebnisse der Beschwerde einschließlich der Möglichkeit
eines gerichtlichen Rechtsbehelfs nach Art. 78 DSGVO.


Fragen an den Datenschutzbeauftragten

Wenn Sie Fragen zum Datenschutz haben, wenden Sie sich an die für den Datenschutz verantwortliche
Person (Datenschutzbeauftragter):
Abwassergruppe DübenerHeide, Bad Düben
Datenschutzbeauftragter
Kläranlage (Altenhof 10)
04849 Bad Düben
E-Mail: zentrale@zawdh.de