Aktuelles



Verhaltensregeln zur Benutzung der öffentlichen Kanalisation

Folgende Dinge gehören nicht in die Kanalisation, da für Ihre Beseitigung ein nicht geringer finanzieller Aufwand entsteht. Ratte aus der Toilette
1. Speisereste, Bratfette führen zu Verstopfungen, Ablagerungen, locken Ratten an
 
2. Windeln, Binden, Kondome, Strumpfhosen, Putzlappen, Ohrstäbchen, Haare verstopfen Rohrleitungen und Pumpen
 
3. Zigarettenkippen, Korken, Rasierklingen
 
behindern den Abwassertransport und die Abwasserreinigung
 
4. Medikamente vergiften das Abwasser
 
5. Säuren, Laugen, Beizmittel, Holzschutzmittel, Lacke vergiften das Abwasser (diese Sachen gehören in den Sondermüll)
 

 

 

Jährliche Zählerstandsmeldung des Zwischenzählers
für die Bewässerung des Gartens

Sie können Ihren Zählerstand per Post, Fax 034243-33610 oder Email zentrale@zawdh.de senden.
Dokument öffnen  Formular zur: Jährliche Zählerstandsmeldung des Gartenzählers

A c h t u n g !
Telefonisch können keine Zählerstände mehr entgegen genommen werden.

 

Kundeninformation Umstellung Zahlungsverkehr auf SEPA

Der Zweckverband Abwassergruppe Dübener Heide, Bad Düben (ZAWDH) stellt seinen Zahlungsverkehr auf Single Euro Payments Area (SEPA) um.

Kunden mit Einzugsermächtigung

Alle Kunden mit vorhandener Einzugsermächtigung wurden bereits angeschrieben mit dem Hinweis, dass diese weiterhin gültig bleiben. Diese Kunden müssen im Zuge der SEPA Umstellung nichts weiter tun.

Kunden ohne Einzugsermächtigung

Alle Kunden ohne Einzugsermächtigung benötigen für die Überweisung Ihrer Gebühren und Abschläge - spätestens ab 01.02.2014 - die IBAN und BIC unserer unverändert bestehenden Bankverbindung:

Sparkasse Leipzig

IBAN: DE27 8605 5592 2230 0106 14
BIC: WELADE8LXXX


Konto Nr. 2230010614 BLZ: 860 555 92


Für Fragen stehen wir Ihnen unter der Telefonnummer 034243-336-0 gern zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen

Zweckverband Abwassergruppe Dübener Heide, Bad Düben



 

Tag der offenen Tür

Anlässlich "20 Jahre ZAWDH" und "15 Jahre Kläranlage Bad Düben", fand am 06.10.2012 ein Tag der offenen Tür auf der Kläranlage Bad Düben statt.
Alle Gäste konnten sich an diesem Tag über die Arbeitsweise der Kläranlage und des Verbandes informieren. Gern führten unsere Mitarbeiter Betriebsbesichtigungen durch und beantworteten zahlreiche Fragen. An dieser Stelle möchten wir uns noch einmal bei allen Besuchern über das rege Interesse bedanken!


Tag der offenen Tür   Fahrzeuge   An der Probeentnahmestelle

 

1992 -2012
20 Jahre Zweckverband Abwassergruppe Dübener Heide, Bad Düben

Anzeige in Stadtfestbroschüre 2012
Zum vergrössern auf das Bild klicken!

Der Zweckverband Abwassergruppe Dübener Heide, Bad Düben wurde am 11.05.1992 gegründet und feiert somit sein 20jähriges Jubiläum.
Aus diesem Anlass haben wir uns in diesem Jahr am Stadtfest mit einem kleinen Quiz - Rund ums Abwasser beteiligt. Alle richtigen Einsender haben an der Verlosung am Sonntag 27.05.2012 um 16 Uhr teilgenommen.

Wellnessgutscheine
Gewinn 5 Wellnessgutscheine

Einen Wellnessgutschein fürs HeideSpa im Wert von 20,00 € haben gewonnen:

B. Kritzler, Leipzig
S. Albrecht, Glaucha
A. Kern, Bad Düben
M. Mielsch, Glaucha
S. Pusch, Taucha

Der ZAWDH gratuliert den Gewinnern und bedankt sich bei allen Einsendern für Ihre Teilnahme, in welchem diese Ihr Wissen "Rund ums Abwasser" bewiesen haben.

Gewinnziehung beim Stadtfest
Geschäftsführerin B. Deutrich und Glücksfee Sabrina